Betriebspraktikum der EF 2018/19

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jgst. 9,

Das Anmeldeformular für das Betriebspraktikum in der Einführungsphase für das Schuljahr 2017/2018 kann ab sofort heruntergeladen werden.

Euer StuBO-Team

Hinweise zum Betriebspraktikum der EF

Liebe Schülerinnen und Schüler der EF,

in Kürze beginnt Ihr Betriebspraktikum. Damit das Praktikum ein Erfolg wird, möchten wir Ihnen hier noch ein paar Hinweise und Tipps geben. Das bereitgestellte Dokument im Downloadbereich beinhaltet alle wichtigen Informationen bezüglich der Betriebspraktikums. 

Sollte es dennoch zu Fragen kommen, steht Ihnen das StuBo-Team gerne bereit!

J. Lempert (StuBO-Team)

Bericht zum Berufsfeldtag am HHG am 25.11.2017

Nachdem ich die Vorträge über Sport und Fitness der Linzenich Fitnessgruppe und über das Studium der Medizintechnik hinter mich gebracht hatte, freute ich mich auf die letzte Veranstaltung des Tages. Denn der nächste und letzte Vortrag wurde von Roland Koch gehalten (Titel: Trainer Profifußball / Kooperationspartner Viktoria Köln).

Zunächst muss ich gestehen, dass ich seinen Namen vorher noch nicht gehört hatte, aber nun ein Name, den ich nie wieder vergessen werde.

Weiterlesen: Bericht zum Berufsfeldtag am HHG am 25.11.2017

Einladung zum 8. Berufsfeldtag am 25.11.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Samstag, den 25. November 2017 findet der 8. Berufsfeldtag am Heinrich-Heine-Gymnasium Köln statt.

Dank Ihres Engagements und aufgrund der positiven Resonanz der Schülerschaft in den vergangenen Jahren möchten wir Sie (wieder) herzlich dazu einladen, unseren Schüler/innen Ausbildungs-, Studien- und Berufsmöglichkeiten aus Ihrem Tätigkeitsfeld vorzustellen. Am Berufsfeldtag werden alle Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase (EF) sowie interessierte Schüler/innen aus den Jahrgängen Q1 und Q2 die Gelegenheit haben, sich aus erster Hand über unterschiedliche Berufe zu informieren.

Weiterlesen: Einladung zum 8. Berufsfeldtag am 25.11.2017

Demokratie leben Tour - Erlebnisbericht

Du bist Demokratie!

Mit diesem Spruch wirbt die Aktion „Demokratie leben - Die Tour durch NRW“ und möchte junge Menschen dazu anregen, über die Bedeutung der Demokratie für sich selbst nachzudenken. Zwischen dem 1. September und dem 31. Oktober besucht die Landeszentrale NRW mit ihrem Bus verschiedene Standorte in NRW.

Am 14. September kam der Bus nun auch zu uns nach Köln-Ostheim. Gegen Nachmittag wurden die Geschichts - und Sowizusatzkurse der Q2 für eine Stunde vom Unterricht befreit um sich das Projekt genauer anzuschauen.

Weiterlesen: Demokratie leben Tour - Erlebnisbericht

Erfahrungsberichte zum Bewerbungsknigge und zum Assessment-Center-Training

Der Bewerbungsknigge für die EF

Am 4. und 5. September hatten alle EF-Schüler ein zweistündiges Bewerbungstraining. Dieses wurde von Frau Wallrath von der BARMER GEK geleitet.

Der Bewerbungsknigge war unterhaltsam, sehr interessant und auch lehrreich. Die beiden Stunden liefen sehr strukturiert ab. Wir wurden über vieles informiert. Angefangen bei der Bewerbungsmappe bis hin zur angemessenen Kleidung beim Bewerbungsgespräch.

Ich empfehle es dringend an die nächste EF weiter.

Hager Saleh (EF)

Das Assessment-Center-Training für die Q2

Das Training war in zwei Phasen gegliedert. Im ersten Teil gab es zwei verschiedene Aufgabenstellungen, die nach dem Zufallsprinzip auf uns Schüler verteilt wurden. Entweder man sollte ein spontanes Referat, über ein unbekanntes Thema, halten oder sich selber (möglichst ausführlich und individuell) vorstellen. Diese Präsentationen sollten mindestens drei Minuten lang sein, allerdings auch nicht viel länger.

Ich selber hatte die spontane Präsentation erwischt (Meine Impulsfrage lautete: "Sind die Millionengehälter für Profisportler angemessen?"). Es war stressig und herausfordernd in einer kurzen Vorbereitungszeit (5-7 Minuten) Pro- und Contra-Argumente zu sammeln, um im Anschluss noch ein Fazit ziehen zu können. Nachdem ich präsentiert hatte, war es spannend, das Feedback der Anderen zu hören. Es war schön, wenn dieses positiv ausfiel.

Ich hatte später zudem selber die Möglichkeit Feedback zu geben und die Selbstvorstellung zu beobachten. Es war interessant zu sehen, wie sich verschiedene Mitschüler während ihrer Präsentationen verhielten.

Im zweiten Teil sollte man (innerhalb einer Gruppe) ein Konfliktgespräch simulieren und die Situation entschärfen. Wir mussten beispielsweise eine aufgeregte „Kundin“ beruhigen. Die Vorbereitung dieser Aufgabe (Wortwahl, Ausdrucksweise, Argumente), innerhalb meiner Gruppe, war sehr spaßig.

Generell hat mir das Training eine erste Vorstellung des Ablaufs bei einem Assessment-Center verschafft.

Celina Ling (Q2)

Berufsorientierung für EF und Q2

Liebe EF und Q2,

wir wünschen Euch einen guten Start und viel Erfolg im neuen Schuljahr.
Bereits in der nächsten Woche finden der „Bewerbungsknigge“ für die EF und das Assessment-Center-Training für die Q2 statt. Dazu nun ein paar allgemeine Informationen.

Weiterlesen: Berufsorientierung für EF und Q2

StuBO-Newsletter - März 2017

Liebe Studien- und Berufsinteressierte des HHG,

mitten in einer arbeits- und entscheidungsintensiven Phase der Studien- und Berufsorientierung am HHG möchten wir Sie auf den neuesten StuBO-Stand bringen.

Als Allererstes kommen hier ein paar lohnenswerte Termine und Adressen:

  • Azubi-Speeddating 2017: in 10 Minuten zum Ausbildungsplatz am 9. März 2017 von 13:00-17:00 Uhr im RheinEnergie Stadion, ClubLounge Nord/ 12. Mann, Aachener Str. 999, 50933 Köln
  • Abenteuer Beruf: Ausbildungsplatzbörse, Praktika, Kontakte zu Firmen und Betrieben, Praxisparcours am 10. März 2017, 10:00-14:00 Uhr; Abenteuerhallen Kalk, Christina-Sünner-Str. 8, Köln-Kalk

    Weiterlesen: StuBO-Newsletter - März 2017