Bericht zum Berufsfeldtag 2018

Am 10.11.2018 fand der Berufsfeldtag für die Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase statt. An diesem Tag erschienen Fachleute, die verschiedene Berufe vorgestellten. Einige Wochen zuvor konnten wir Schüler, je nach Interesse, Workshops aussuchen. Viele Schülerinnen und Schüler haben das Problem, dass sie bis zum Abitur keine Perspektive haben, was für einen Beruf sie später ausüben wollen. In dem Fall dient der Berufsfeldtag den Schülerinnen und Schülern als vorläufige Orientierung für die Berufswahl.

Laut den Schülerinnen und Schülern der Einführungsphase ist es den Externen und teilweise auch den Eltern gut gelungen, die jeweiligen Berufe vorzustellen, da wir uns (als die EF) einen besseren Einblick in die Berufswelt bilden konnten. Zudem kann man sagen, dass der Berufsfeldtag den Gymnasiasten einen guten Ausblick auf die Auswahl der kommenden Praktika verschafft.

Wir bedanken uns herzlich bei den Organisatoren und den Präsentierenden für die Mühe, die sie in dieses Programm gesteckt haben und empfehlen, das Programm für die kommenden EF-Schüler weiter zu führen.

Alina Vatovci (EF)