Die Kindernothilfe-AG sagt DANKE!

Im Namen der Kindernothilfe-AG danken wir allen Spenderinnen und Spendern der Weihnachtsspende. Besonders danken wir der SV für die Sammlung der Gelder und den Müttern Frau Salentin-Kropp und Frau Brandt für die Betreuung des Basars zugunsten des Projekts „Keine Kinder für Bordelle und Fabriken“.

Insgesamt sammelten wir großartige 2000€!

Zusätzlich dankbar sind wir den regelmäßigen Spenderinnen und Spendern der Schule, mit deren Hilfe wir sieben Patenkinder monatlich unterstützen können.  Es war ein erfolgreiches Halbjahr – so kann es weitergehen!

von Diana aus der KNH-AG