HHG als MINT-freundliche Schule geehrt

92 Schulen aus Nordrhein-Westfalen wurden am 30.10.2018 als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. Davon erhielten 46 Schulen, die eine dreijährige erfolgreiche MINT-Profilbildung durchlaufen haben, erneut die Ehrung „MINT-freundliche Schule“. Das Heinrich-Heine-Gymnasium ist eine der 46 Schulen und wir freuen uns sehr über die Ehrung, bzw. die Auszeichnung unserer erfolgreichen Arbeit! 

Die innerhalb der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) vermittelten Kompetenzen, und davon sind wir überzeugt, gehören mit zu den wesentlichen Aspekten eines mündigen Schulabsolventen der Zukunft. 

Viele MINT-Projekte wurden initiiert, ausgebaut oder vervollständigt. Die Ehrung motiviert und zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind, unsere Schülerinnen und Schüler, die Lernenden des Heinrich-Heine-Gymnasiums, fit für die Zukunft zu machen.

(https://mintzukunftschaffen.de/2018/10/30/ehrung-mint-freundliche-schule-und-digitale-schule-in-nordrhein-westfalen-2018/)