Deutsch-Französischer Tag am HHG

Am 22. Januar genau vor 55 Jahren unterzeichneten Konrad Adenauer und Charles de Gaulle den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag im Pariser Élysée-Palast.

Um diesen Tag würdig zu begehen, verwöhnten einige Schüler*innen ihre Kurse mit selbst gebackenen französischen Spezialitäten wie Gâteau au chocolat, Quiche, Tarte aux pommes etc. Eine kleine Ausstellung im Foyer in Form eines Quiz lud dazu ein, Fragen zu landeskundlichen Themen zu beantworten.

Außerdem fand der Internet-Team-Wettbewerb statt, bei dem Schüler*innen von Stufe 7 bis zur Q1 auf drei unterschiedlichen sprachlichen Niveaus Fragen zu aktuellen Themen aus Musik, Kino, Literatur und französischer Lebenswelt beantworteten.

Vive l'amitié franco-allemande!

Die Französisch-Fachschaft